Back to top

PICOs Leistungen

Ich berate Sie gerne

Oftmals haben Pony- bzw. Pferdebesitzer kleine oder auch große Probleme und Fragen rund um ihre Vierbeiner.

Sei es

  • schiefe Hufstellung
  • Strahlfäule
  • lose Hornwand
  • hohle Hornwand
  • weiterlesen

Der klassisch genagelte Hufbeschlag

Der Normalbeschlag mit Eisen hat eine lange Tradition und ist immer noch die am weitesten verbreitete und vielseitigste Variante des Hufbeschlags. Gleichzeitig ist sie mit die preiswerteste Möglichkeit des Hufschutzes.

Das Ziel des… weiterlesen

Die leichte Version des Hufbeschlags

Der Aluminiumbeschlag wiegt, durch das geringe Gewicht des Materials, bis zu 70% weniger als der konventionelle Eisenbeschlag und wurde anfänglich bei Trab- und Galopprennpferden eingesetzt.

Inzwischen kommt der Aluminiumbeschlag bei… weiterlesen

Für höchste Ansprüche bei Pferden im Sporteinsatz

Die sportlichen Einsatzmöglichkeiten Ihres Pferdes sind sehr vielfältig, beispielsweise Kutschfahren, Spring-, Dressur-, Western- oder auch Distanzreiten.

Ebenso vielfältig sind die Varianten des Hufbeschlags, denn abhängig von dem… weiterlesen

Untragbarer Zustand

Viele Hufe sind durch ständiges Beschlagen und extremer Belastung in einem Zustand, der auf Dauer nicht mehr tragbar ist.

Deshalb brechen, spalten oder reißen diese oftmals an Stellen, die so problematisch sind, dass nur noch eine… weiterlesen

Probleme mit Muskulatur und Sehnen

Bei Rückenproblemen, hervorgerufen durch Verspannungen der Muskulatur oder bei Schäden an den Sehnen, sollten Sie unbedingt auch Ihren Tierarzt hinzuziehen.

In solchen Fällen möchte dieser gerne einen kompetenten Schmied als… weiterlesen

Wenn es mal spezieller ist

Unter Spezialbeschläge fallen unter anderem

  • Rehebeschläge
  • Spatbeschläge
  • Kunststoffbeschläge
  • Hufspaltbehandlungen mit anschließendem Beschlag
  • Hochstellen des Hufes mit Schweiß- oder… weiterlesen

Huf-Grip für den Winter

Der Beschlag mit den Huf-Grip®-Einlagen wird auch als Winterbeschlag oder Schneebeschlag bezeichnet.

Bei dieser Beschlagsvariante wird zwischen dem Huf und dem Hufeisen ein Huf-Grip®, welches aus elastischem… weiterlesen

Sohlen mit diversen Füllmaterialien

Während früher gerne dickes Leder zwischen dem Pferdehuf und dem Hufeisen verwendet wurde, ist es heute üblich Kunststoffsohlen und Kunststoffkeile zu verwenden.

Da diese Kunststoffsohlen und -keile meistens auf Silikonbasis hergestellt… weiterlesen

zum Thema "Preise"

Da ich bemüht bin, meine Leistungen konstant zu den nachfolgenden Preisen anzubieten, bitte ich Sie meine Arbeit zu erleichtern, indem

  • Sie Ihr Pferd mit sauberen, trockenen, nicht eingefetteten Hufen zum Beschlag antreten lassen.… weiterlesen

+45 27 48 60 83

PICO :: DK-6200 Kliplev